HOME   KONTAKT   LOGIN
Home / PRAXISMARKETING  / Mehr als alles aus einem Guss

Mehr als alles aus einem Guss

Sie sind kein Werbefachmann oder Designer, sondern Arzt. Das stimmt. Sie sind aber auch Unternehmer, denn Ihre Praxis ist nichts anderes als eine kleine oder mittelständische Firma, die sich finanziell lohnen soll. Und somit ist klar: Auch Ihr „Unternehmen Praxis“ braucht wie jede andere erfolgreiche Firma in der freien Wirtschaft eine Corporate Identity als wesentliches Marketinginstrument, um nach außen und nach innen einen positiven und einzigartigen Eindruck zu hinterlassen. Ziel ist dabei immer die Profilierung Ihrer eigenen Leistungen, die Abgrenzung gegenüber Ihrer Konkurrenz und die Professionalisierung interner Abläufe.

Was bedeutet Corporate Design?

Das Corporate Design ist ein maßgeblicher Teil Ihrer Corporate Identity und bezeichnet die Summe aller visuellen Ausdrucksformen, mit denen Unternehmen ein einprägsames, unverwechselbares Bild von sich erzeugen. Der einheitlich gestaltete Außenauftritt gilt für sämtliche Medienarten, die im Geschäftsverkehr benutzt werden. Durch die Verwendung von immer identischen charakteristischen Motiven wird ein hoher Wiederkennungswert und somit eine hohe Kundenbindung erzielt. In Ihrer Arztpraxis dienen die Elemente des Corporate Designs dazu, die Kunden an Ihre Praxis und die Dienstleistungen zu gewöhnen und immer wieder daran zu erinnern.

Ob als Logo auf Ihren Visitenkarten und auf Briefbögen, an Werbeschildern, in Anzeigen, Broschüren, im Internet oder sogar als sich wiederholende Farben der Türrahmen und Fußböden – immer soll eine unverwechselbare Atmosphäre geschaffen werden, die aufmerksamkeitsstark und merkfähig ist – und zugleich eine individuelle persönliche Note vermittelt. Im Internetauftritt der Arztpraxis, der zum Beispiel auch online im Wartezimmer eingerichtet werden kann, lässt sich Ihre individuelle Linie fortsetzen und durch nützliche Informationen ergänzen.

Was bedeutet Corporate Identity?

Der Begriff Corporate Identity steht für ein Gesamtkonzept zur Positionierung der Identität Ihrer Praxis. Neben einer einheitlichen Darstel­lungsweise auf sämtlichen Kommunikations­medien sollten auch die Arbeitsweise Ihres Teams und die gesamten Unternehmensaktivitäten aufeinander abgestimmt sein.

CI ist eine Haltung

Die Corporate Identity ist allerdings nicht nur eine wichtige Marketingstrategie zur Positionierung. Es ist auch eine innere Haltung, eine unverwechselbare Identität, mit der sich Ihre Mitarbeiter und Ihre Patienten identifizieren. Es geht um Ihre Unternehmens- bzw. Praxiskultur, die das Wir-Gefühl der Mitarbeiter stärkt.

Eine solche wirklich gelebte Praxiskultur reduziert Ihren administrativen Aufwand an formalen Anweisungen und Regelungen. Und sie ist die Basis für eine offene Atmosphäre. Sie als Chef müssen zwar die wesentlichen Entscheidungen treffen, weil Sie das unternehmerische Risiko tragen. Zugleich sollte jedoch auch eine offene Gesprächskultur herrschen, bei der Sie Ihre Autorität zurückhalten und Sie Ihren Mitarbeiter/innen und Kunden zuhören.

visitenkarte corporate design